Krieschow.de

Der schönste Maibaum

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Seit vielen Jahren wird in unseren Dörfern der Maibaum aufgestellt. Bei uns in Krieschow macht dies seit unzähligen Jahren die Jugend.

Eine Woche vorher treffen sich die Jungen, um den eingelagerten Baumstamm zu schleifen und für das Aufstellen vorzubereiten. Dann flechten  die Mädchen und Jungen gemeinsam  tagelang die Girlande und die Kränze. Sie basteln die Bänder und schmücken die Kränze mit ihnen.
Vor dem Aufstellen des Baumes treffen sich die Jugendlichen und tragen, in einer Art Prozession,  den Baum durch das Dorf. Unser zentraler Platz in Krieschow bildete mit seinen zahlreich erschienenen Einwohnern eine wunderbare Kulisse. Auch das Wetter zeigte sich inzwischen wieder freundlich. Während sich unsere Jungen um das Aufstellen des Baumes bemühten, vertrieben sich die Zuschauer mit einem Bierchen von "Lutz" oder mit einem Gläschen Maibowle die Zeit.


Unsere Jugendlichen stellten in  diesem Jahr den Baum wieder mit Hilfe langer Stangen von der Zimmerei Niedan auf. Nach schwerer Arbeit und barmenden Müttern schafften es unsere Jungs, den Baum in die richtige Position zu bringen. Gekrönt mit einer Birke, darunter drei Kränze und bunte Bänder sowie verziert mit einer ganz dicken grünen Girlande und Birkenzweigen am Fuße steht er nun mitten im Dorf. Er soll als Symbol für  Gesundheit, Wachstumsgeist und Fruchtbarkeit im Dorf und in den Häusern  gelten.
Danach bewirtete die Jugend die Zuschauer mit Bratwürsten und lecker belegten Hamburgern. Frau Werchosch war auch wieder dabei und berichtete uns ganz stolz, dass auf zahlreichen Radpartien, die unsere "ältere Jugend"  fast wöchentlich unternimmt, jedes Jahr der Krieschower Baum in der Umgebung der schönste sei! Darauf waren wir alle ganz stolz!


Obwohl  wir den Baum erst am 1. Mai aufstellten, das Bestreben benachbarter Jugendlicher aber auch nach der Nacht zum 1. Mai noch anhielt ihn abzusägen, danken wir dem mutigen Herrn für die erfolgreiche Bewachung des Baumes.
Unser sehr schöner  Maibaum schmückt nun bis zum Ende des Monats das Dorf und wird dann wieder umgelegt, abgeschmückt und der Stamm bis zum nächsten Jahr eingelagert.

Das Jugendaktiv der Domowina und der Nowy Casnik riefen einen Wettbewerb über den schönsten Maibaum der Niederlausitz aus. Bewertungskriterien wie Höhe und Ausschmückung des Baumes mit niedersorbisch/wendischen Elementen, Beteiligung und Aufstellung mit Hand erfüllten wir in Krieschow.
Aus diesem Grund werden wir uns als Jugend- und Traditionsverein Krieschow e. V., auch in sorbischer Sprache, daran beteiligen. Denn wir sind der Meinung, wir haben in Krieschow  den schönsten Maibaum.

Bitte melde dich an, um Kommentare schreiben zu können.

Anmelden

Archiv

Weitere Artikel aus den vergangenen Jahren sind im Archiv zu finden.

Termine

30.04.2017 - 10:00 Uhr
Kirche Krieschow

30.04.2017 - 16:00 Uhr
Dorfplatz Krieschow

02.05.2017 - 19:00 Uhr
Kirche Krieschow

06.05.2017 - 15:00 Uhr
Sportpark Krieschow

Ferienhaus NiedanHonda ChmellZimmerei Edelbert Niedan